Nächster Auftritt

"Junkers Days" in Aulendorf vom 20.07. bis 22.07.18
(US-Car-Treff)

Mit "Earl" in jeglicher Formation ;-) 
- Zu Gast bei PigAss & the Hoodlums, Solo, mit Engels Hausband und mit Heavens5

Idee und Kurzbeschreibung

Du lädst mich und ca. 10 musikbegeisterte Freunde von dir an einem Tag unter der Woche (Montag bis Donnerstag) auf ein Privat-Konzert in dein Wohnzimmer ein. Du sorgst für die Verpflegung und ich für eine gute Stimmung mit viel Spaß und Muisik aus den 60ern, Blues, Folk und/oder eigenen Liedern von mir.

Wie kann ich mir ein Wohnzimmerkonzert vorstellen?

Ein Wohnzimmerkonzert ist ein Live-Auftritt direkt in deinem Wohnzimmer. Ein Konzert zum Zuhören und Genießen, aber auch zum Mitsingen und Songwünsche äußern.

Für wen ist ein Wohnzimmerkonzert geeignet?

Grundsätzlich für jeden Musikbegeisterten!


Viele kennen mich ja bereits von meinen Auftritten. Jedoch können Eltern mit kleinen Kindern oft nicht gemeinsam auf Konzerte gehen.

Da bietet sich doch ein Wohnzimmerkonzert an.

Auch für Menschen, die nicht mehr so mobil sind ist es eine angenehme Möglichkeit, den Künstler zu erleben.

Wie läuft ein Wohnzimmerkonzert ab?

Setze dich einfach mit mir in Verbindung und starte eine Termin-Anfrage. Lade Freunde, Verwandte oder Bekannte ein, die genauso musikbegeistert sind wie du. Ich spiele ohne Verstärker -unplugged- für euch mit einem zeitlichen Rahmen von ca. 2-3 Stunden, freue mich über eure Spende in den Hut und biete meine CD´s an.

 

Wohnzimmerkonzerte finden grundsätzlich unter der Woche statt, da ich am Wochenende (Freitag bis Sonntag) meine regulären Auftritte habe.

 

Mit eurer Spende in den Hut unterstützt ihr meine Selbstständigkeit als Musiker und tragt euren Teil dazu bei, dass ich diese große Leidenschaft noch sehr lange ausleben kann.

 

Ich freue mich auf eure Anfragen.

 

 

Wir sehen uns in deinem Wohnzimmer :-)